CORONA-Virus / COVID-19

Zahnarzttermin trotz Corona?

Keine Sorge: Unsere Zahnarztpraxis hat trotz Corona weiterhin geöffnet!

Aufgrund des neuartigen Coronavirus befinden wir uns momentan alle in einer außergewöhnlichen Situation. Dennoch ist ein Zahnarzttermin trotz Corona und die damit verbundenen zahnmedizinischen Behandlungen und Kontrollen weiterhin sehr wichtig. Orale Erkrankungen können nachweislich auch Herzkreislauferkrankungen, Diabetes und Herzinfarkte deutlich beeinflussen. Daher bitten wir Sie, Ihre Termine weiterhin wie gewohnt wahrzunehmen – denn orale Erkrankungen und Karies machen auch vor Corona nicht Halt.

Wir behandeln Sie auch in Corona-Zeiten unter Berücksichtigung aller Hygienerichtlinien wie gewohnt.

icon corona info
Wir halten uns wie bisher an alle Hygienerichtlinien des Robert-Koch-Instituts (RKI)
icon corona info
Wir bitten jede Person, in unserer Praxis betritt, sich die Hände zu desinfizieren
icon corona info
Wenn Sie im Wartezimmer Platz nehmen, sorgen wir dafür, dass Sie dort alleine warten können
icon corona info
Aufs Händeschütteln verzichten wir – und schenken Ihnen stattdessen ein Lächeln
icon corona info
Fassen Sie in der Praxis bitte so wenige Gegenstände wie möglich an
icon corona info
Bitte spülen Sie Ihren Mundraum vor der Behandlung mit einer antiviralen Lösung von uns
icon corona info
Zwischen den Behandlungen desinfizieren wir alle Oberflächen

Informationen der BZAEK zur Corona-Situation

Laut der Bundeszahnärztekammer gibt es derzeit bezüglich COVID-19 keinerlei Erkenntnisse, dass zahnmedizinische Behandlungen zu einer erhöhten Infektionsausbreitung in der Bevölkerung beitragen. Ebenso ist nicht bekannt, dass zahnärztliche Behandlungsteams erhöhten Infektionsraten unterliegen. Mehr Informationen finden Sie unter www.bzaek.de

Wichtig!

Sollten Sie oder Ihr Kind grippeähnliche Symptome zeigen oder Kontakt mit einer nachweislich mit dem Coronavirus infizierten oder an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben, melden Sie sich bitte unbedingt vorab telefonisch bei uns. Dann ist es notwendig, Ihren Besuch in unserer Praxis zum Schutz der anderen Patientinnen und Patienten sowie unserem Personal um mindestens 14 Tage zu verschieben.

Zahnarzttermin trotz corona virus
Zahnarztbesuch trotz Coronakrise

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie Termine absagen – auch wenn Sie gesund und nicht von COVID-19 betroffen sind –, kann es aufgrund des Nachholeffektes in den kommenden Monaten zu einem Behandlungsstau und längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit!
Ihr Praxisteam Dr. Sarah Herrmann